Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

  • 1 Geltung gegenüber Unternehmern und Begriffsdefinitionen

(1) Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftbedingungen gelten für Mitgliedsschaften eines Unterstützenden bei uns, dem robinhoodstore, Geschäftsführer Jurek Katz, Adresse: Spechthausen 45, 16225 Eberswalde, beim Amtsgericht Frankfurt Oder.

Unterstützender ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können (§ 13 BGB).

(2) Wir behalten uns vor die Allgemeinen Geschäftbedingungen zu ändern, falls die gegebene Fassung gesetzlichen Regelungen widerspricht, Gesetzesänderungen eine Änderung nötig machen oder sonstige Fehler in den Geschäftsbedingungen eine Schadensersatzklage gegen uns möglich machen sollten. 

Falls wir solch eine Änderung anstreben, werden wir den Unterstützenden darüber zwei Wochen im Vorfeld per E-Mail informieren und Möglichkeit zur Kenntnisnahme und Widerspruch geben. Eine ausbleibende Antwort wird dann als Einverständnis gewertet.

  • 2 Zustandekommen eines Vertrages, Höhe des Mitgliedsbeitrages

(1) Die folgenden Regelungen über den Vertragsabschluss gelten für den Abschluss einer Mitgliedschaft auf der Internetseite https://www.robinhood.store bzw. einer der untergeordneten Seiten..

(2) Die Höhe des Mitgliedsbeitrages bestimmt der Unterstützende, sollte aber mindestens 1% des monatlich zur Verfügung stehenden Einkommens betragen. Der gewählte Mitgliedsbeitrag enthält die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile.

(3) Ein bindendes Vertragsangebot wird beim durchlauf folgender Prozedur abgegeben:

1) Anklicken der Buttons „jetzt Unterstützen“ oder “join our crowdfunding”

2) Eingabe des Mitgliedsbeitrages über einen Button

3) Weiterleitung auf die Seiten von GoCardless, unserem Zahlungsanbieter für Lastschrifteinzugsermächtigungen

3) Verbindliche Absendung der Unterstützung durch Anklicken des Buttons „Lastschrift einrichten“

Der Verbraucher kann vor dem verbindlichen Abschluss des Vertrags durch Betätigen der in dem von ihm verwendeten Internet-Browser enthaltenen „Zurück“-Taste nach Kontrolle seiner Angaben wieder zu der Internetseite gelangen, auf der die Angaben des Kunden erfasst werden und Eingabefehler berichtigen bzw. durch Schließen des Internetbrowsers den Bestellvorgang abbrechen. Wir bestätigen den Eingang den Abschluss des Vertrags unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail („Auftragsbestätigung“). Mit dieser nehmen wir Ihr Angebot an.

  • 3 Auswahl der Option “K-Faktor”

Wenn beim Zustandekommen des Vertrags die Auswahl “Spende wird erst dann eingezogen, wenn der K-Faktor größer als 1 ist, robinhood// also tatsächlich viral wächst.” angeklickt wurde, wird der ausgewählte Beitrag erst dann von uns eingezogen, wenn der K-Faktor größer als 1 ist. Das heißt, dass die Leadrate multipliziert mit der Conversionrate multipliziert mit der Churnrate über 1 ist. Diese Variablen sind wie folgt definiert:

Leadrate: Anzahl der Menschen, die im Schnitt an uns weitergereicht werden, wenn wir Einzelgespräche mit Leuten führen, die zu Spendern wurden.

Conversionrate: Prozentsatz der Menschen, die mitmachen, das heißt uns finanziell unterstützen, wenn wir daraufhin Gespräche mit ihnen führen.

Churnrate: Prozentsatz der Menschen, die wieder abspringen und uns ihre Unterstützung doch versagen minus 1 (bei 10% Churn würde man also z.B. mit 0,9 multiplizieren).

Wenn der Zeitpunkt eintritt , dass der K-Faktor dementsprechend über 1 errechnet wird, benachrichtigen wir alle Betroffenen per Mail vorab und geben somit auch Möglichkeit zum Einspruch.

  • 3 unsere Leistungen

(1) Wir geben 5% des Mitgliedsbeitrags direkt als Spende weiter, zur 50% an die NGO Giving Directly, zu 50% an die NPO atmosfair.

(2) Mit den uns zur Verfügung gestellten Mitteln bauen wir Unternehmen auf, die 100% ihres Gewinns spenden.

Das erste unternehmen, dass wir aufbauen, ist der robinhood store, ein Lebensmitteleinzelhandel für Bio-Lebensmittel.

(3) Ein erheblicher Teil der uns zur Verfügung gestellten Mittel nutzen wir, um die Kampagne weiter voranzutreiben, also zum Beispiel um weitere Fundraiser zu bezahlen.

  • 4 Zahlung, Fälligkeit

(1) Der Unterstützende hat die Möglichkeit der Zahlung per Bankeinzug.

(2) Wir ziehen den Mitgliedsbeitrag am Tag des Vertragsabschlusses sowie am selben Tag eines jeden Folgemonats vom Konto des Unterstützenden ab, bis er/sie kündigt.

(3) Bei Unterstützenden, die die Option “K-Faktor” wie oben beschrieben ausgewählt haben, wird der Betrag zum ersten Mal eingezogen, nachdem der K-Faktor zum ersten mal einen Wert über 1 und der Unterstützende eine Benachrichtigung erhalten hat eingezogen. Das erste Einzugsdatum wird zum monatlichen Einzugsdatum des ausgewählten Betrags. Es werden dann solange Beträge eingezogen, bis der/die Unterstützende kündigt.

  • 5 Kündigung

Dieser Vertrag ist  jederzeit ohne Angabe von Gründen durch eine formlose E-Mail an contact@robinhood.store kündbar. Eine Rückerstattung bereits gezahlter Mitgliedsbeiträge erfolgt nicht (es sei denn Sie machen von ihrem Widerrufsrecht gebrauch).

  • 6 Widerrufsrecht 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage, ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns per E-Mail an contact@robinhood.store über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

  • 10 Kundendienst

Unser Kundendienst steht ihnen unter contact@robinhood.store zur Verfügung.

 

  • 11 Generelles

Wir geben uns Mühe alle Erwartungen zu erfüllen und sind der Überzeugung, dass das hier wirklich eine gute Sache ist. Für die Menschheit und für diesen Planeten!

 

Stand der AGB Februar 2020

 

Der aktuelle Stand der Pilotphase

robinhood//revolution in Zahlen

Volunteers

0
Vollzeit
0
Halbzeit
0
Teilzeit

AktivistInnen

0

monatliche Einzahlungen robinhood//fund

0

Gewinn gespendet bisher

0
Impressum
Hast du Lust mit uns in Kontakt zu treten? Schreib uns eine Mail an: contact@robinhood.store
An den Anfang scrollen

"Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun." - Goethe

Stell jetzt mit uns den Kapitalismus auf den Kopf!

Wähle deinen Beitrag*:

*mind. 1% deines monatlichen Einkommens

Zusammenfassung - Was deine Unterstützung für dich bedeutet

1. Du unterstützt den Aufbau der robinhood.stores monatlich mit einem Betrag deiner Wahl. Der Betrag sollte sich an deinem Einkommen orientieren. Wir empfehlen mindestens 1% deines Einkommens für den Aufbau einer fairen Wirtschaft zu nutzen.

2.. Sobald du zwei Freunde aktiviert hast, kannst du als Dankeschön soviel bei uns zum Großhandelspreis einkaufen, bis du das 1,5fache deiner Spende wieder eingespart hast. Danach zahlst du den restlichen Monat wieder den Normalpreis.

3. Dein monatlichen Dankeschön-Grundeinkauf kannst du samstags 10-16 Uhr bei unserem Stand auf dem Wochenmarkt am Herrfurthplatz in Neukölln erledigen.

4. Du kannst jederzeit deine Unterstützung wieder beenden .​